Reitsport Bladenhorst Castrop-Rauxel

Angstkurs

Verhalten, Gestik und Mimik des Pferdes

Wir Menschen nutzen Worte um uns zu verständigen und Informationen weiterzugeben. Doch wie macht es ein Pferd? Damit Pferde sich innerhalb verständigen können, brauchen sie natürlich auch eine Sprache. Die Pferdesprache basiert auf Bewegungen, Gesten, Lauten, Zeichen und Berührungen. Ein großer Teil der Kommunikation läuft also in Form von Körpersprache ab.

In unserem Angstkurs möchten wir Euch die Pferdesprache ein wenig näher bringen, damit Ihr Euren Pferdefreund besser verstehen könnt!

 

Themen:



  • Annäherung an das Pferd
  • Ohrenspiel des Pferdes
  • Verhalten am Pferd
  • Mimik des Pferdes
  • Angst-Situationen lösen (Pferd ist angebunden und erschreckt sich. Was ist zu tun?)
  • Richtiges Führen eines Pferdes
  • Signales des Pferdes richtig deuten (beißen, schlagen, treten)
  • Mein Pferd geht durch! Was muss ich tun?
  • Bahnregel und Bahnfiguren


Anmeldungen
bitte unter 02305-5497558
Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme!


Zugriffe heute: 2 - gesamt: 6472.